Welche ist die beste Stadt für Deine Sprachreise?

Weiter Informationen findest Du hier.

In welcher Stadt Du am besten deine Sprachreise in England machen solltest

Finde heraus in welcher englischen Stadt Du am besten deine Sprachreise machen solltest. Abhängig von deinem finanziellem Budget und Städtepräferenzen haben wir für Dich einen kleinen Sprachreisen-Guide entwickelt.

Bist du geeignet für einen Work and Travel England Aufenthalt

Überlegst du für eine längere Zeit an einem Work and Travel England Programm teilzunehmen? Doch deine große Sorge ist, ob du mit deiner Persönlichkeit dafür geeignet bist?

Damit du vor Ort keine bösen Überraschungen erlebst, haben wir von Diplomhilfe.de einen kleinen Test für dich entwickelt, damit du schon vor deinem England Aufenthalt überprüfen kannst, ob du deine Zeit in England optimal nutzen wirst.

Work and Travel

Bist du für einen Work and Travel Aufenthalt geeignet?

IELTS – Die britische Sprachprüfung

Das britische Gegenmodul zum amerikanischem TOEFL ist der sogenannte IELTS (International English Language Testing System) Test. In einem Punktesystem von 0 bis 9 werden die Englischkenntnisse klassifiziert.

Mittlerweilte ist der IELTS Test auch in den USA, Australien, Kanada und Neuseeland als Sprachnachweis anerkannt und findet von Jahr zu Jahr eine stärkere Verbreitung. Aus diesem Grunde haben sich viele Sprachreisen in England auf Spezialkurse spezialisiert, die eine optimale IELTS Test Vorbereitung garantieren. Anders als beim TOEFL Test existieren beim IELTS zwei unterschiedliche Testvarianten.

  1. General Training: Hierbei handelt es sich um einen allgemeinen Sprachnachweis der für Immigranten in Großbritannien oder aber auch für nicht-britische Berufseinsteiger notwendig ist. Beispielsweise für eine Festanstellung, einen Work and Travel Aufenthalt oder aber auch für ein Auslandspraktikum in England.
  2. Academic: Diese Testvariante dient dazu, englischen Nicht-Muttersprachlern einen Studienplatz in Großbritannien oder anderen englischsprachigen Ländern zu gewähren, falls diese erfolgreich den IELTS Academic Test bestehen.

Gliederung des IELTS Tests

Der IELTS Test gliedert sich wie auch der TOEFL Test in vier unterschiedliche Varianten.

  • Schriftliches Englisch
  • Verbales Englisch
  • Hörverständnis
  • Leseverständnis

Ergebnisse und Statistiken

79,2 Prozent der Testteilnehmer wählen den „Academic Test“ und 20,2 Prozent den „General Training Test“. Prüfungsteilnehmer erzielen in der Regel die besten Ergebnisse in den Abschnitten Hörverständnis und Sprechen. Schwierigkeiten bereiten Ihnen hauptsächlich das Schreiben.

Deutsche Testteilnehmer schneiden aus historischer Sichtweise am besten ab. Ihr durchschnittliches Testresultat beträgt 7,2 Punkte. Länderübergreifend liegt der Mittelwert bei 5,9. Deutsche Testteilnehmer liegen damit also 1,3 Punkte über dem Durchschnitt. An zweiter Stelle mit einer Punktzahl von 6,8 liegen die Griechen und die Philippiner. Die konkreten Punkteverteilungen können Sie hier nachschauen.

TOEFL Test

Der TOEFL Test ist ein amerikanischer Sprachtest. Er dient dazu die Sprachkenntnisse von Nicht-Muttersprachlern zu überprüfen. Dies geschieht anhand einer Punktwertung von 0 bis 120. Sein britisches Gegenstück ist der IELTS Test.

Der Test ist in vier Bereiche gegliedert:

  1. Leseverständnis
  2. Hörverständnis
  3. Verbales Englisch
  4. Schriftliches Englisch

In jedem Bereich können 30 Punkte erworben werden. Zum Antworten stehen Multiple Choice Fragen zur Verfügung. Insgesamt dauert der Test vier Stunden und kostet insgesamt 245 Dollar. Die aktuelle Preisliste und die Städte in denen der TOEFL Test angeboten wird können sie hier überprüfen.

Vorbereitungen auf einen TOEFL Test

Zur optimalen Vorbereitung werden in der Regel etliche Bücher empfohlen. Wir sind der Meinung, dass eine Sprachreise in England der geeignetste, aber auch kostenintensivste Weg ist, um sich auf die TOEFL Prüfung vorzubereiten. Viele Sprachschulen in England haben hierfür eigenen spezialisierten Unterricht entwickelt, welcher sich nur der Vorbereitung auf diese Prüfung widmen.

Wozu dient der TOEFL Test?

  • Zulassungsvoraussetzung für ein Studium im Ausland. Für die Aufnahme eines Bachelorstudium wird in der Regel eine Punktzahl von über 90 benötigt.
  • Hier wird eine niedrigere Punktzahl, in der Regel über 80, für die Aufnahme eines Studiums verlangt.
  • Für ein Promotionsstudium im Ausland. Wegen der höheren Komplexität des Studiums werden in der Regel über 100 Punkte im TOEFL Examen von dem Bewerber abverlangt.

Interessantes / Erwähnenswertes / Statistik

Im internationalen Ranking schneiden deutsche TOEFL Test Teilnehmer hervorragend ab. Dies beweist folgende TOEFL Statistik:

  • Das durchschnittliche Testergebnis beträgt 79 Punkte.
  • Austauschstudenten erreichen durchschnittlich 73 Punkte
  • Studenten die ein Bachelorstudium aufnehmen möchten erreichen durchschnittlich 75 Punkt.
  • Masterstudenten = 85 Punkt.

Insgesamt erreichen TOEFL Test Teilnehmer in Deutschland durchschnittlich 96 Punkte. Weit über dem weltweiten Durchschnitt von 79. Nur Dänen (101 Punkte), Koreaner (101 Punkte) und Niederländer (103 Punkte) erreichen eine noch höhere Punktzahl.

Günstige Flüge für deine Sprachreise in England

London verfügt über 6 Flughäfen die Passagiermaschinen anfliegen:

London City Airport

  • Der größte Flughafen Europas
  • Flüge dorthin teuer, da dort eher Airlines wie Lufthans, American Airlines hinfliegen

London Stansted

  • Nach London Stansted warden die günstigsten Flüge angebuchen
  • Günstige Flieger wie Ryanair und Air Berlin steuern London Stansted an
  • Flugkosten ab 15 Euro
  • Problem: Relativ weit vom Stadtzentrum entfernt. Eine Fahrt mit dem Stansted Express kostet 32 Pfund (Hin- und Rückfahrt)

https://www.stanstedexpress.com/tickets-fares/fares

 

London Luton, LGW Gatwick,

 

Heathrow Airport

 

 

Kosten: Sprachreisen in Edinburgh

Entgegen der landläufigen Meinung ist Edinburgh eine der günstigsten Städte Großbritanniens.

Busticket in Edinburgh

Ein Studententicket für einen Monat kostet 45 Pfund. Auch ist Edinburgh im Preisranking im Vergleich zu anderen Städten auf der günstigeren Seite angesiedelt.

http://edinburghtrams.com/tickets/ridacard

Versicherungen

Eine Auslandskrankenversicherung in England kostet in etwa 30 Euro pro Monat

Gastfamilie

Ein Einzelzimmer in einer Gastfamilie inklusive Halbpension kostet in etwa 220 Euro pro Woche. So wenig, wie in fast keiner anderen Stadt Großbritanniens.

Essen, Ausgehen, Shoppen

Für Verpflegung, Soziale Aktivitäten und Kursmaterial zahlt der Student in Edinburgh etwa 83,30 Pfund die Woche. London hingegen ist fast doppelt so teuer. Hier werden sage und schreibe 155 Pfund die Woche fällig.

http://www.telegraph.co.uk/finance/personalfinance/household-bills/11033327/The-cheapest-and-most-expensive-universities-for-living-costs.html

 

Konkret ergeben sich folgende Kosten:

Verpflegung: 83,3 Pfund in der Woche

Persönliche Sachen: 15 Pfund

Ausgehen: 20 Pfund

Andere: 16 Pfund

http://www.ed.ac.uk/studying/international/finance/cost-of-living

Da aber eine Unterkunft in der Gastfamilie Frühstück und Abendessen abdeckt, können die 83,3 Pfund für Verpflegung reduziert werde. Pfund reduziert werden.

 

Fazit

Die durchschnittlichen Studentenausgeben pro Monat betragen in Edinburgh in etwa 900 Pfund. Wer aber enorm auf seinen Geldbeutel achtet kann sogar nur 700 Pfund im Monat ausgeben. Zusätzlich kommen natürlich die Kosten für den Sprachkurs.

 

Kosten: Sprachreisen in Oxford

Oxford ist die zweitteuerste Stadt in England (273 Pfund pro Woche). Nur in London haben Studenten noch höhere Lebenshaltungskosten (287 Pfund pro Woche).

http://www.telegraph.co.uk/finance/personalfinance/household-bills/11033327/The-cheapest-and-most-expensive-universities-for-living-costs.html

Busticket in Brighton

Wegen der übersichtlichen Größe Oxfords nutzen fast alle Studenten das Fahrrad als Fortbewegungsmittel. Ein Busticket ist nicht nötig.

http://www.ox.ac.uk/students/life/travel

Versicherungen

Eine Auslandskrankenversicherung in England kostet in etwa 30 Euro pro Monat

Gastfamilie

Die Mietpreise in Oxford gehören zu den teuersten in England. Studenten zahlen für ein Zimmer (137 Pfund die Woche), sogar mehr als in London (106 Pfund) oder Manchester (131 Pfund).

Dementsprechend sind auch Unterkünfte in Gastfamilien sehr kostenintensiv. Ein Einzelzimmer in einer Gastfamilie inklusive Halbpension kostet in etwa 300 Euro pro Woche. So viel, wie in fast keiner anderen Stadt.

Essen, Ausgehen, Shoppen

Verpflegung: 280 Pfund im Monat

Persönliche Sachen: 160 Pfund

Ausgehen: 80 Pfund

Andere: 34 Pfund

Da aber eine Unterkunft in der Gastfamilie Frühstück und Abendessen abdeckt, können die 280 für Verpflegung reduziert werde. Pfund reduziert werden.

http://www.ox.ac.uk/admissions/undergraduate/fees-and-funding/living-costs

Fazit

Wer unbedingt in Oxford eine Sprachreise absolvieren möchte, sollte ein ausreichendes finanzielles Polster haben.

Die durchschnittlichen Lebenshaltungskosten für Sprachreisen-England-Teilnehmer betragen in Oxford in etwa 1090 Pfund im Monat (1520 Euro). Zusätzlich kommen die Kosten für die Sprachreise hinzu, die leider auch zu den teuersten in England gehören.

Kosten: Sprachreise Brighton

Brighton ist aus Studentensicht die drittteuerste Stadt Englands. Durchschnittlich gibt ein Student in Brighton 263 Pfund die Woche aus! Der Wert bezieht sich auf Unterkunft, Ernährung und Busticket. Nur Oxford (273 Pfund) und London (287 Pfund sind teurer).

http://www.telegraph.co.uk/finance/personalfinance/household-bills/11033327/The-cheapest-and-most-expensive-universities-for-living-costs.html

Busticket in Brighton

Ein Studententicket für eine Woche kostet 12,50 Pfund. Das macht in Monat 54,50 Pfund. Alternativ kann ein 3-Monatsticket für 115 Pfund (38,33 Pfund gekauft werden).

http://www.buses.co.uk/tickets/student.aspx

Versicherungen

Eine Auslandskrankenversicherung in England kostet in etwa 30 Euro pro Monat

Gastfamilie

Auch gehören die Mietpreise in Brighton zu den höchsten in England. Dies spiegelt sich auch an dem Mietpreisen für ein Einzelzimmer inklusiver Halbpension in einer Gastfamilie nieder. Die günstigsten Angebote im Internet beginnen ab 235 Euro die Woche.

Essen, Ausgehen, Shoppen

Für Verpflegung und Ausgehen zahlt der durchschnittliche Student in Brighton 135 Pfund die Woche. Im Monat kommt man auf 587,25 Pfund (multipliziert mit 4,35).

Da aber eine Unterkunft in der Gastfamilie Frühstück und Abendessen abdeckt, können die 587,25 Pfund reduziert werden.

http://www.telegraph.co.uk/finance/personalfinance/household-bills/11033327/The-cheapest-and-most-expensive-universities-for-living-costs.html

Fazit

Wer unbedingt in Brighton eine Sprachreise absolvieren möchte, sollte ein ausreichendes finanzielles Polster haben.

Die durchschnittlichen Lebenshaltungskosten für Sprachreisen-England-Teilnehmer betragen in Brighton in etwa 1142 Pfund im Monat (1584 Euro). Zusätzlich kommen die Kosten für die Sprachreise hinzu, die leider auch zu den teuersten in England gehören.

Kosten: Sprachreise in Cambridge

Cambridge ist im Vergleich zu dem Rest Englands für seine geringeren Lebenshaltungskosten bekannt.

Busticket in Cambridge

Ein Busticket ist aufgrund der kleinen Stadt nicht nötig. Sämtliche Plätze und Orte in Cambridge können problemlos mit dem Fahrrad und zu Fuß erreicht werden.

Versicherungen

Eine Auslandskrankenversicherung in England kostet in etwa 30 Euro pro Monat

Gastfamilie

Leider sind die Mieten in Cambridge, nach denen in Bristol, die zweit höchsten in England. Für ein Zimmer zahlt man im Durchschnitt 97 Pfund pro Woche. Das sind 20 Pfund mehr die Woche, als der Durchschnittspreis für ein Zimmer in England.

http://www.telegraph.co.uk/education/educationnews/10094566/Cambridge-is-most-expensive-city-to-be-a-student.html

Trotzdem sind die Unterkünfte in einer Gastfamilie noch „relativ“ günstig.

Ein Einzelzimmer mit Halbpension in einer Gastfamilie wird ab 240 Euro die Woche angeboten.

Essen, Ausgehen, Shoppen

Ein Getränk in einer Studentenbar kostet in etwa 1,50 Pfund. Einige Studentendiscos bieten auch Getränke für 0,5 Pfund an.

Auch die Kosten für Verpflegung sind in Cambridge geringer, als in London oder Manchester. Da die Gastfamilie bereits das Frühstück und das Abendessen abdeckt, sollte hier mit etwa 250 Euro im Monat zusätzlich eingeplant werden.

Fazit

Ein Leben in Cambridge ist angenehm und schont auch noch den eigenen Geldbeutel. Ein ausländischer Student in Cambridge zahlt in etwa 9400 Pfund pro Jahr (private Unterkunft) Das sind pro Monat 783 Pfund. Ein Sprachreisen England Teilnehmer wird aber in einer Gastfamilie wohnen. Deshalb liegen seine Lebenshaltungskosten etwas höher.

http://www.kings.cam.ac.uk/study/undergraduate/finance/costs.html

Insgesamt kommen wir auf etwa 850 Pfund im Monat (1200 Euro). Die Gebühr für den Sprachkurs wird zusätzlich erhoben. Sprachkurse in Cambridge gehören aber zu den teuersten in England. Wer sorgfältig im Internet recherchiert findet Sprachreisen ab ca. 310 Euro die Woche. Das sind 70 Euro mehr, als zum Beispiel in Bournemouth.

Deshalb können nur Kosten in Cambridge gespart werden, wenn ein günstiger Sprachkurs gefunden wird. Ansonsten kommt man aber noch teurer weg, als in Bournemouth.

Kosten: Sprachreise in London

Wer seine Lebenshaltungskosten in London berechnet will, sollte als Richtwert folgenden Aspekt beachten: Nicht-Europäer benötigen ein Budget von 1020 Pfund (1440 Euro) monatlich, um ein Visum für London zu bekommen. Aus gutem Grunde. Schließlich ist das Leben in London viel teurer als in anderen Großstädten Europas. 1440 Euro monatlich kann deshalb als Basiswert für das Leben in London angesehen werden.

Busticket in Manchester

Der typische Londoner verbringt täglich durchschnittlich 80 Minuten in öffentlichen Verkehrsmitteln. So viel wie in fast keiner Metropole in Europa. Zusätzlich ist das U-Bahnnetz Londons auch das längste (400km) und teuerste weltweit. Selbst in Paris kostet ein Monatsticket nur die Hälfte im Vergleich zu dem in London.

Busticket

Fortbewegung im Bus ist viel günstiger als das U-Bahn fahren in London. Hauptgrund ist, dass London in 9 verschiedene Zonen unterteilt ist, die dementsprechend auch unterschiedliche Preiskategorien haben. Diese gelten aber nur für die U-Bahn nicht für den Bus.

Zum Vergleich:

Ein Monatsticket für den Bus kostet für Studenten 56,10 Pfund (79 Euro).

https://tfl.gov.uk/fares-and-payments/fares

Ein U-Bahnticket für die Zone 1-6 schlägt dagegen mit 171 Pfund (241 Euro) zu buche.

https://tfl.gov.uk/fares-and-payments/fares/bus-and-tram

Versicherungen

Eine Auslandskrankenversicherung in England kostet in etwa 30 Euro pro Monat

Gastfamilie

Ein Einzelzimmer mit Halbpension in einer Gastfamilie wird ab 240 Euro die Woche angeboten. Allerdings dann nur in Zone 4 und aufwärts.

Wer näher in der Stadt wohnen möchte muss einen Aufpreis zahlen.

Kleines Beispiel:

Ein Studenten U-Bahnticket (Zone 1-5) kostet 146 Pfund (206 Euro).

Essen, Ausgehen, Shoppen

https://www.imperial.ac.uk/study/ug/fees-and-funding/managing-your-money/living-costs/

Essen ca. 200 Pfund

Persönliche Sachen: 200 Pfund

Bücher etc.: 40 Pfund

Fazit

Zusammengenommen kommt man auf etwa

Gastfamilie = 960 Euro

Busticket = 90 Euro

Versicherung = 30 Euro

Essen / Ausgehen / Shoppen = 500 Euro

Insgesamt sollte also für eine Sprachreise in Bournemouth ungefähr 1580 Euro im Monat eingeplant werden. Zusätzlich fallen die Gebühren für die Sprachkurse an.